Grundlagen-Training

Auch in dieser Stufe steht das kindgerechte Training weiterhin im Vordergrund. Aufbauend auf den nun vorhandenen Grundkenntnissen nimmt der Umfang der tennisspezifischen und athletischen Ausbildung zu. Im Kindertraining entwickelt sich die Begeisterung für den Tennissport, die die erste Voraussetzung für das intelligente Lernen und das Vordringen in höhere Regionen  ist.

Entsprechend erweitert sich das Trainingsangebot: 1 Std. Tennis- und 1 Std. Athletiktraining und auch am Wochenende können erste Spiele (Matches um Punkte) beginnen. Weiterhin laufen in den Schulferien die interessanten Feriencamps, in denen intensiv in angenehmer Atmosphäre alle Kinder beim Lernen viel Spaß und Freude haben. Unsere Trainer sind auch gute Animateure.

Nach Sichtung und Auswahl werden die technischen Grundlagen über den Mid-Courd bis hin zur Grundlinie (Grobform – Vorhand- + Rückhand-Schlag (VHS + RHS); Aufschlag (AS) + Return; Volleys  + Smash) gelegt. Bzw. werden weiter die koordinativen, motorischen und psychischen  Fähig- und Fertigkeiten im Athletiktraining ausgebildet.

Um die nächste Stufe:

„Aufbau-Training“

erreichen zu können, müssen einige Kriterien erfüllt werden:

die Grobform der Grundschläge muss zu sehen sein und das Spielen mit einem Partner ab Aufschlagfeld mit VHS + RHS soll mit 20 Ballwechseln funktionieren!

Beginn: Hausranglistenturniere usw., die von unseren Trainern organisiert werden.